M O D E S C H U L E  B R I G I T T E  K E H R E R  K U N S T A K T I O N  2 0 0 8


KUNSTVOLLE BEGEGNUNG IN BREISACH

 

25 JAHRE KUNSTKREIS RADBRUNNEN

KUNST- UND MODEINSZENIERUNG AUF LANGER TAFEL

BREISACH, JUNI 2008

Eine solche Performance in Verbindung von Mode und Kunst gibt es selten zu sehen.
Als Vorbote unserer Mannheimer Abschlussmodenschau schritten unsere Schülerinnen und Schüler in kunstvoll gestalteten Fantasiekostümen und einer Auswahl ihrer neuesten Modekreationen über eine 60 Meter lange Tafel,
die auf einer eigens hierfür gesperrten Straße errichtet wurde.

Begleitet wurden sie von skurrilen rollenden Kunstobjekten, die der renommierte Breisacher Künstler
HELMUT LUTZ gestaltet hat und für die einige unserer Schüler zusammen mit ihrer Modellentwurfslehrerin
den passenden Artlook entworfen haben.

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Breisacher Kunstkreises Radbrunnen,
kam es zu dieser Inszenierung die HELMUT LUTZ
gemeinsam mit unserer Schule eindrucksvoll gestaltet hat.

Mit Alphornklängen der Kölner Kultgruppe ALPCOLOGNE und deren
charmanter Sängerin VICTORIA RICCIO, wurde der Laufsteg dabei im
wahrsten Sinne des Wortesl be-tont und mit außergewöhnlichen
Klängen eine Komposition von THOMAS WENK uraufgeführt.

Im Anschluss an das Mode- und Kunstspektakel verwandelte sich der
Laufsteg zur festlichen Tafel für Gaumenfreuden.

Zum abschliessenden Kunstgenuss begaben sich die Gäste
in den Galerie- und Ausstellungsturm des Breisacher Kunstkreises.
Dort sind über drei Etagen großformatige Modezeichnungen ausgestellt,
die HANS G. LANG in einem Schulkunstprojekt mit
unseren Schülerinnen und Schülern des 4. Semesters
erarbeitet hat. Insgesamt 8 Wochen lang sind die bis zu
drei Meter großen Zeichnungen dort zu sehen.



Zur Titelseite   Zum Hauptmenü   Zum Newsletter   Kontakt - Impressum